blog-grid

Eifel-Mosel Bären verlieren ihr Hessenliga-Debüt gegen die Löwen Frankfurt e.V.

blog-grid

Im zweiten Heimspiel nach dem Wechsel in die Eishockey Hessenliga gelingt den Eifel-Mosel Bären der erste Sieg.

blog-grid

Eifel-Mosel Bären siegen nach Penaltyschießen gegen die Eintracht Frankfurt und sind somit wieder Tabellenführer.

blog-grid

Die Ausgangsituation versprach große Spannung: Die Bären als Spitzenreiter, mit lediglich einem Punkt Vorsprung und einem Spiel mehr auf dem Konto, gegen die zweitplatzierten Löwen aus Frankfurt

blog-grid

Vor einer rekordverdächtigen Kulisse von insgesamt 387 Zuschauern sichern sich die Eifel-Mosel Bären, in einem regelrechten Krimi gegen die Löwen Frankfurt e.V., die Vizemeisterschaft

blog-grid

Das letzte Spiel einer sportlich interessanten Saison gewinnen die Eifel-Mosel Bären zu Gast bei der Eintracht Frankfurt mit 4:5 (2:0,2:1,0:3,0:1) nach Penaltyschießen.

blog-grid

Nachdem die Eifel-Mosel Bären sich zwei Mal in Folge nach Penaltyschießen geschlagen geben mussten, ist das Verlangen nach drei Punkten umso größer.

blog-grid

Kurzfristig wurde die Partie zwischen der Eintracht Frankfurt und den Eifel-Mosel Bären von der Frankfurter Außenfläche, witterungsbedingt, in die ehrwürdige Frankfurter Eissporthalle verlegt.

Sponsoren

Hauptsponsor:

 

 

Gold-Sponsoren:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Ausrüstungspartner:

 

 

  • Ticket-Partner:

 

 

 

  • Reisepartner:


  • Fotografie:


  • Kooperation:

Instagram