Bürgermeister beglückwünscht Klein und Groß

Der Bürgermeister der Stadt Bitburg, Herr Joachim Kandels, übermittelt persönliche Glückwünsche.

Am vergangenen Sonntag fand in der Eissporthalle Bitburg der Kids-Cup 2017 in Bitburg statt. Die kleinsten Kufen-Cracks des gesamten Bundeslandes und auch aus Luxemburg lieferten sich spannende und actionreiche Partien. Herr Bürgermeister Joachim Kandels hatte es sich nicht nehmen lassen, den Nachwuchs nach dem erfolgreichen Turnier selbst zu beglückwünschen und die jeweiligen Trophäen zu überreichen.

Foto-Quelle und weitere Fotos des Kids-Cups auf der Facebook Seite des Nachwuches des EHC „Die Bären“ 2016.

Zusätzlich übermittelte Bürgermeister Kandels in einem persönlichen Brief seine Eindrücke und Glückwünsche bzgl. der diesjährigen Hessenliga Saison und der damit verbundenen Leistung der Eifel-Mosel Bären und des Bitburger Eissportvereins. Wortwörtlich lautet dies:

„Liebes Eishockey-Team der Eifel-Mosel Bären,

wer hätte nach der letzten Saison gedacht, dass die Eifel-Mosel Bären in der Hessenliga eine solche Karriere machen würden?

Der Wechsel in die Hessenliga war die richtige Entscheidung und hat auf Anhieb zur Vize-Meisterschaft geführt.

Ich darf im Namen der Stadt Bitburg aber auch ganz persönlich meine Glückwünsche an die Mannschaft und an den Bitburger Eissportverein aussprechen. Besonders erfreulich ist die Begeisterung für den Eissport, den Sie durch Ihre erfolgreichen Spiele in Bitburg auslösen. Nur so lässt sich die beachtliche Zuschauerzahl von nahezu 400 erklären.

Ich wünsche den Eifel-Mosel Bären für die kommende Saison viel Erfolg und drücke jetzt schon die Daumen, dass nach dem nächsten Saisonabschluss die Meisterschaft gewonnen wird.

Bitburg ist stolz auf diese Mannschaft.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Kandels“

(Eine Kopie des originalen Briefes befindet sich außerdem auf der Facebook Seite der Eifel-Mosel Bären).

Die Eifel-Mosel Bären und der Bitburger Eissportverein e.V. bedanken sich vielmals für das entgegengebrachte Vertrauen sowie für die Unterstützung der Stadt Bitburg, aber ebenso der Eissporthalle Bitburg. Wir hoffen natürlich ebenso, dass die zu erkennende Begeisterung für den Eissport in der gesamten Region auch in der kommenden Saison ihre Früchte tragen wird. Dementsprechend bedanken sich insbesondere die Spieler der Eifel-Mosel Bären für die tatkräftige Unterstützung bei allen Zuschauern und Fans.

Share Now

Leave us a reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.